Das Amtshaus Westen wurde mit Fördermitteln der Europäischen Gemeinschaft saniert und umgebaut. Dabei entstanden Räume für das Aller-Erlebnis-Zentrum und das Mehrgenerationenhaus. In der Eingangshalle wurde eine zentrale Anlauf- und Informationsstelle geschaffen. Ein Wasserspielplatz wurde angelegt und die landschaftsgerechte Umgestaltung des Hafenbeckens sind geplant.

Die Attraktivität des Amtshauses wird für Touristen und insbesondere Radfahrer und Kanuten verbessert.

Besondere Bedeutung hat das Amtshaus inzwischen für die Vermittlung von Inhalten der Lokalen Agenda 21, die in der Gemeinde Dörverden seit 1995 intensiv vorangetrieben wird.

 

Die Dorfgemeinschaft trägt das Amtshaus Westen und hat mit ihren Vereinen (insbesondere dem Heimatverein Westen e.V.) dazu beigetragen, dass das Gebäude für die Region gesichert wurde. Seit 2011 ist die Gemeinde Dörverden Träger des Amtshauses.

Nähere Infos finden sich unter: www.mehrgenerationenhaus-doerverden.de